Auf manche Wechselfälle des Lebens ist man nie genug vorbereitet. Gerade bei Pflegebedürftigkeit im Alter stellen sich viele Fragen, für deren Beantwortung kompetente und einfühlsame Partner nötig sind. Das Pflegerecht hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder verändert und auch die täglichen Herausforderungen einer Pflege sind nicht immer leicht zu meistern. Bevor Menschen sich im Pflege-Dschungel verlieren oder über Pflege-Stufen stolpern, helfen ihnen unsere Fachkräfte von der Pflegeberatung der AWO Pflege weiter.

 

Die Dienste und Einrichtungen der AWO Pflege unterstützten auch Mitglieder des SoVD bei Fragen rund um das Thema Pflege. Ohne Mitglied der AWO zu sein, können sie eine kostenlose Erstberatung in Anspruch nehmen.

 

An über 40 Standorten der AWO Pflege stehen geschulte Beraterinnen und Berater zur Verfügung. Die Dienste und Einrichtungen der AWO Pflege sind vertraglich anerkannte Partner der Pflege- und Krankenkassen.